UNSERE ENTWICKLUNGS-DIENSTLEISTUNGEN

Perfekt dokumentierte Entwicklungsdienstleistungen für regulierte Branchen wie Medizintechnik, Luftfahrt und für die Industrie - seit 1994.

hardware.jpg

Branchen

In diesen Arbeitsgebieten sind wir zuhause.

Medizintechnik

Wir leben "Engineering for People" und der Mensch motiviert uns zu besseren Lösungen in der Medizintechnik. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Lösungen und legen besonderes Augenmerk auf:

  • vollständige und nachvollziehbare Dokumentation
  • Servicefähigkeit und Wartbarkeit von Geräten
  • Mitarbeit am Risikomanagement und der Fehlerminimierung.

Entwicklungsschritte, Dokumentation und Verifizierung sind selbstverständlich konform zu unserem nach DIN EN ISO 13485 zertifizierten QM-System und zu den regulatorischen und normativen Vorgaben der Medizintechnik u.a:

  • Risikomanagement nach
    DIN EN ISO 14971
  • Hardwarekonformität zu
    DIN EN 60601-X-X
  • Softwarenentwicklung nach
    DIN EN 62304 

Wir haben viele Jahre eigene kardiologische Geräte entwickelt und in den Verkehr gebracht. Dieser Erfahrungsschatz dient als Fundus für Lösungen und deren Beurteilung der Praxistauglichkeit für die Medizintechnikbranche.

Luftfahrt

Unser Ursprung liegt in der Medizintechnik, aber nachdem wir dort oftmals die regulatorischen Anforderungen weit über Soll erfüllt haben, kamen auch Kunden aus dem weitaus strenger reglementierten Luft- und Raumfahrtbereich auf uns zu. Inzwischen haben wir mit erfolgreichen Avionics-Projekten viel Erfahrung gesammelt.
Dabei greifen wir auf unsere Erfahrungen mit der Hard- und Embedded-Softwareentwicklung bis DAL B nach folgenden Normen zurück:

  • Hardwareentwicklung nach DO-254
  • Softwareentwicklung nach DO-178B
  • Umweltanforderungen nach DO-160
  • Große Zahl von ABDs
Unsere Luftfahrtentwicklungen bieten wir als verlängerte Werkbank - gesteuert durch das Qualitätsmanagement des Kunden - an.

Industrie

Für das gesetzliche Messwesen und Unternehmen mit hohen sicherheitstechnischen Anforderungen ist präzise Prüftechnik unerlässlich. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir besonders kompetent in Messtechnik, die klug und innovativ in Prüfgeräte eingebracht wird und dabei den industriellen Anforderungen einer Serienherstellung gerecht wird, z.B.:

  • Tester für die Leiterplattenfertigung
  • Testgeräte für Umweltprüfungen
  • Kalibriervorrichtungen für Sensorsysteme
  • Individuelle Einrichtungen zur Sicherstellung der fehlerfreien Fertigung
  • Prüfmittel für Fertigungslinien

Mit unserer anwendungsspezifischen Fertigungsinformationssoftware können Sie Ihre Produkte auf Fertigungslinien vollständig montieren und die Prüfung aller relevanten Eigenschaften sicherstellen.

Für nicht-regulierte Anwendungen skalieren wir die Dokumentation und den Entwicklungsaufwand in weiten Bereichen gern nach Ihren Wünschen und Vorgaben.

Unsere Tätigkeitsfelder

Superman-Kid
Hardware
Unsere Hardwareentwickler designen und layouten komplexe Mikrocontrollerschaltungen, nehmen diese in Betrieb und bereiten sie für die Serie vor. Second-Source-Bedingungen beachten wir eben so gern, wie Typen-, EMV-, Größen-, Kosten-, und Designvorgaben. Bis 600 V/m und auf kleinstem Raum.
Und da auch ein Mikrocontroller "Augen, Ohren und Hände" braucht, sind wir natürlich genauso zuhause in der Welt der Sensorik und Aktuatorik.
Damit unsere guten Ergebnisse in die gefertigte Baugruppe gelangen, achten wir während der gesamten Entwicklung auf eine hohe Testbarkeit und stellen mit Testspezifikationen die Anlieferung intakter Baugruppen sicher.
Von einfachsten Komponenten, einzelnen Schaltungen bis hin zu vernetzten Systemen: wir sind für Sie da.

Unsere Entwicklungsergebnisse verifzieren wir in Absprache mit Ihnen in Prototypen.


PROTOTYPEN

Einige Projekte

Seit unserer Gründung haben wir viele Projekte bearbeitet im Umfang von einigen Personenwochen (selten) bis mehreren Personenjahren (häufiger). Hier eine kleine Auswahl repräsentativer Projekte.

cognimed/wireless.png

Drahtlose Messwertverarbeitung in medizinischen Anwendungen

cognimed/muskelstim.png

Muskelstimulatoren

cognimed/oxygen.png

Testgerät zur Prüfung paramagnetischer O2-Sensoren

cognimed/fis.png

Fertigungsinformationssystem

cognimed/pcb.png

Leiterplattentester Bestückung

cognimed/fire.png

Brandmeldezentrale für die Gebäudeüberwachung

cognimed/portfolio9_1464764839.jpg

Qualitätsmanagement: Prozesserstellung für Entwicklung aktiver Medizinprodukte

cognimed/pacu.png

Programming and Calibration Unit

cognimed/ocb_symbolbild.png

Latch Ansteuerung

cognimed/portfolio8_1464764838.jpg

Softwaredokumentation OP-Mikroskopumgebung

cognimed/optable.png

Patientenpositionierung bei Laser-gestützten Augen OP

cognimed/bca.jpg

Bioimpedanzmessung: Ermittlung der komplexen, elektrischen Impedanz des menschlichen Körpers und von Körperteilen

cognimed/portfolio12_1464764839.jpg

Produktakte EKG-Langzeitrekorder

cognimed/hospitalbed.jpg

Medizinisches Wiegen mit mehreren Wägezellen

Über CogniMed

CogniMed wurde 1994 von Prof. Dr. Martin Ryschka und Frank Willers gegründet als Gesellschaft für medizinische und industrielle Mess- und Automatisierungstechnik. Wir sind eine kleine Firma (unter 20 Mitarbeiter), die sich spezialisiert hat auf anspruchsvolle Entwicklungsdienstleistungen, meist in dokumentatorisch anspruchsvollen und regulierten Branchen. Unsere Erfahrung mit der Entwicklung und dem Inverkehrbringen eines eigenen Klasse IIa-Medizinproduktes über viele Jahre ist heute unschätzbar für uns, um die Anforderungen unserer Kunden an Zuverlässigkeit und regulatorisch solide Dokumentation zu verstehen und umzusetzen. Auch in unsere Luftfahrt-Projekte bringen wir eigene Entwicklungs-Erfahrungen ein (DAL B, DO-178B, DO-254).