Murphy's Law, natürlich auch für Projekte...

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Kleinstadt im Norden Deutschlands...

Eine Geschichte voller Missverständnisse...

Du möchtest externe Dienstleister beauftragen, vielleicht weil Dein Projekt in Verzug geraten ist, oder die Aufgabe nicht in der Kernkompetenz Eures Unternehmens liegt? Was solltest Du beachten …

Zur Ergänzung unseres Entwicklungs-Teams suchen wir Dich ab sofort als

Praktikant in der Entwicklungsabteilung (m/w/d)

Wir sind ein kleines Unternehmen für Entwicklungsdienstleistungen in regulierten Bereichen. Mit 10-20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir an unserem Standort Reinfeld seit über 25 Jahren Produkte und Komponenten für unsere Kunden von der Anforderungserstellung bis zum Prototypen und kleineren Serien. Zu unseren Kunden zählen Hersteller aus den Bereichen Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt und Industrie.

Zur Ergänzung unseres Entwicklungs-Teams suchen wir Dich ab Sommer als

Praktikant in der Entwicklungsabteilung (m/w/d)

Wir sind ein kleines Unternehmen für Entwicklungsdienstleistungen in regulierten Bereichen. Mit 10-20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir an unserem Standort Reinfeld seit über 25 Jahren Produkte und Komponenten für unsere Kunden von der Anforderungserstellung bis zum Prototypen und kleineren Serien. Zu unseren Kunden zählen Hersteller aus den Bereichen Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt und Industrie.

CogniMed war schon immer ein Unternehmen, das Diversität in allen Varianten begrüßt und so haben wir uns gefreut, in 2021 von der Charta der Vielfalt zu hören und uns ihr anzuschließen.
Im Folgenden erfahrt Ihr, wie wir in 2021 Diversity bei CogniMed fördern konnten.

Der Weihnachtsmann hat auch in diesem Jahr wieder extra für Euch eine Seite zusammengestellt. Schaut mal 'rein.

CogniMed Weihnachtsseite


Endlich! Heute hat uns die unterzeichnete Urkunde für CogniMeds Beitritt zur Charta der Vielfalt erreicht.

Seite 1 von 2

Über CogniMed

CogniMed wurde 1994 von Prof. Dr. Martin Ryschka und Frank Willers gegründet als Gesellschaft für medizinische und industrielle Mess- und Automatisierungstechnik. Wir sind eine kleine Firma (unter 20 Mitarbeiter), die sich spezialisiert hat auf technische Entwicklungsdienstleistungen, meist in dokumentatorisch anspruchsvollen und regulierten Branchen. Unsere Erfahrung mit der Entwicklung und dem Inverkehrbringen eines eigenen Klasse IIa-Medizinproduktes über viele Jahre ist heute unschätzbar für uns, um die Anforderungen unserer Kunden an Zuverlässigkeit und regulatorisch solide Dokumentation zu verstehen und umzusetzen. Auch in unsere Luftfahrt-Projekte bringen wir eigene Entwicklungs-Erfahrungen ein (DAL B, DO-178B, DO-254).

 

Charta der Vielfalt Unterzeichner

Wir freuen uns und sind stolz darauf, als eine von tausenden unterzeichnenden Firmen unser Commitment zur Vielfalt und zu einer wertschätzenden und vorurteilsfreien Unternehmenskultur durch die Urkunden-Unterzeichnung zum Ausdruck zu bringen.

Toleranz und Wertschätzung stellen schon seit je her Grundpfeiler unseres Miteinanders dar. Unser Team ist in vielerlei Hinsicht bunt. Wir sind bestrebt, die Arbeitsbereiche und -zeiten aller so zuzuschneiden, dass sie ihre Stärken zeigen können.
Trotzdem wissen wir, dass es auch bei uns noch viel zu verbessern gibt. Packen wir es an!

https://www.charta-der-vielfalt.de

 

Aktuelles

   Folgen Sie uns auf LinkedIn.